Stuttgart, 25.04.2016 | HOLA nun auch in unserem Ländle in aller Munde

Heute geht HOLA online. Und nicht nur das: HOLA startet erstmalig eine Ausschreibung. Gesucht werden Studierende und Dozenten für kulturelle und unternehmerische Gedankensprünge. Studierende und Dozenten aus Baden-Württemberg entwickeln bei HOLA nach der innovativen Design Thinking-Methode hochschulübergreifendend Lösungsansätze für Aufgabenstellungen von Auftraggebern der Kultur- und Kreativwirtschaft. Durch die Summer School und die anschließende Projektphase (beides kostenfrei) stärken sich die Teilnehmer für die komplexen Herausforderungen des Arbeitsmarkts. Die Bewerbungsfrist endet am 10.06.2016. Bitte weiter streuen – HOLA!