Erlebnis Ehrenamt

Wie können wir ehrenamtliche Mithilfe in der Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. für Menschen interessant und – auch längerfristig – erstrebenswert machen? 

Die Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V. ist eine Einrichtung für rund 230 Menschen mit geistiger Behinderung. Sie bietet Angebote in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit. 140 MitarbeiterInnen arbeiten gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen, die sie in den unterschiedlichen Bereichen unterstützen. Mit diesem festen Stamm und weiteren potenziellen Ehrenamtlichen kann die Einrichtung mehr Angebote für Menschen mit Behinderung umsetzen, insbesondere möchte sie auf die individuellen Wünsche ihren zu betreuenden Klienten weiter eingehen.

Gegenwärtig koordiniert eine Person die Ehrenamtlichen. Ein Konzept zur Gewinnung von ehrenamtlichen Personen besteht nicht. Sporadisch wurden Texte in den örtlichen Gemeindeblättern mit Aufrufen veröffentlicht. Einmal pro Jahr wird für die Ehrenamtlichen eine Weihnachtsfeier organisiert, bei der man über das Geschehen in und um die Einrichtung informiert. Wir erhoffen uns einen systematisch niederschwelligen Ansatz Ehrenamtliche zu begeistern und zu halten. 


Kunden

Menschen aus dem Landkreis Esslingen, speziell im Raum um Nürtingen

Challenge-Geber

Behinderten-Förderung-Linsenhofen e.V., Adrian Becker (Referent für Öffentlichkeitsarbeit)